Nachdem die Räte und Kreistage ihre Wahl getroffen hatten, wurde kurz vor Weihnachten die Zusammensetzung der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe bekannt gegeben. Freie Demokraten und Freie Wähler bilden erneut eine gemeinsame Fraktion, die statt bisher 7 nunmehr 10 Mitglieder zählt.

Die Landschaftsversammlung ist als sogenanntes „Westfalenparlament“ die parlamentarische Vertretung im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL). Der LWL betreibt in Dortmund u.a. das Industriemuseum Zeche Zollern, verschiedene Förderschulen, die psychiatrische LWL-Klinik und die Forensische Psychiatrie für den Maßregelvollzug von Straftätern.

Mandatsträger in der Fraktion FDP/Freie Wähler sind auch zwei Dortmunder: Dr. Thomas Reinbold (Vorsitzender der Bürgerliste Dortmund) und Philip Schmidtke-Mönkediek (Ratsmitglied der FDP). Beide wurden auch in den Fraktionsvorstand gewählt, Dr. Thomas Reinbold als erster stellvertretender Vorsitzender. Vorsitzender der Fraktion FDP/Freie Wähler im Westfalenparlament bleibt Arne Stopsack (FDP) aus Hemer.